FANDOM


Der Kontinent Erasia ist der zentral liegende Kontinent der bekannten Welt. Im Süden grenzt er an Suheria, im Osten liegt Avakir und im Westen das ferne Rhoyaar.

Erasia

Bearbeiten

Die Landung Elenin Terlonaïs Bearbeiten

Im Jahr 454 nach Zeitrechnung der Ahrôshi (1285 v.H.) machte sich Elenin Terlonaï, der Neffe des amtierenden Königs von Ahrôn, mit einer handvoll Schiffe auf den Weg nach Westen, um den großen Ozean zu überqueren. Nach wenigen Monaten der Überfahrt gingen sie an der Küste Erasias, im heutigen Troen an Land.

Der erste erasische Krieg Bearbeiten

Der zweite erasische Krieg Bearbeiten

Die große Tilgung Bearbeiten