FANDOM


Das Gasthaus zum zwinkernden Ochsen war eine Taverne, ungefähr 85 Meilen westlich von Taylan und ungefähr 100 Meilen östlich von Kars. Die Taverne wurde im Jahr 132 von Yoran eröffnet und geführt und erlangte schnell gute Kundschaft aufgrund ihrer vorteilhaften Lage entlang einer der wichtigsten Straßen Murans.

Ereignisse Bearbeiten

165 n.H. Bearbeiten

Im Jahr 165 n.H. kam ein junges Mädchen namens Reyna in das Gasthaus auf der Suche nach Arbeit und Unterkunft. Yoran nahm sie bei sich auf und führte sie in den Beruf als Schankmaid ein.

167 n.H. Bearbeiten

Im Herbst des Jahres 167 n.H. wurden Gerüchte laut, dass die Taverne ein Sammelpunkt für Andersartige und Yoran ein Gegner der großen Tilgung sei. Sir Vernon Donnerfaust, ein Ritter, der sich schon zuvor während der Tilgung einen Namen gemacht hatte, machte sich daraufhin auf den Weg um dem ein Ende zu bereiten. Er brannte das Gasthaus zum zwinkernden Ochsen nieder und tötete Yoran und seine Frau. Reyna konnte zusammen mit einem Söldner und einem anderen Gast auf dem Ochsen des Gasthauses entkommen.