FANDOM


Yoran war ein Gastwirt in einer Taverne in Muran in den frühen Jahren der großen Tilgung.

Aussehen Bearbeiten

Yoran war ein Mann mittlerer Größe. Er hatte blondes Haar in das sich in seinen letzten Jahren einige graue Strähnen mischten. Er war glatt rasiert und trug meist eine saubere Schürze.

Ereignisse Bearbeiten

Yoran wurde 112 n.H. in Taylan als Sohn eines Steinmetz geboren. Schon in frühen Jahren merkte er, dass er der Arbeit seines Vaters nicht viel abgewinnen konnte und seine Arbeit als Aushilfe in einer Taverne in Taylan weckte in ihm schnell den Wunsch ein eigenes Gasthaus zu führen.

132 n.H. Bearbeiten

Im Alter von 20 Jahren erwarb Yoran ein heruntergekommenes Gebäude entlang der Straße zwischen Taylan und Kars und renovierte dieses. Noch am Ende des selben Jahres eröffnete er dort das Gasthaus zum zwinkernden Ochsen.

165 n.H. Bearbeiten

Ungefähr zu Beginn der großen Tilgung nahm Yoran ein junges Mädchen als Aushilfe in seiner Taverne auf. Schnell baute er eine enge Beziehung zu ihr auf, denn sie war für ihn wie das Kind, das er nie hatte.

167 n.H. Bearbeiten

Im Herbst des Jahres 167 n.H. wurden Gerüchte laut, dass das Gasthaus ein Sammelpunkt für Andersartige und Yoran ein Gegner der großen Tilgung sei. Kurze Zeit später kam ein reisender Ritter vorbei, der von den Gerüchten gehört hatte. Er und seine Gefolgschaft brannten die Taverne nieder und töteten Yoran und seine Frau.